Virginias schönstes Hotel

Reisende und Einheimische strömen jedes Jahr zur Weihnachtszeit in bestimmte Hotels in Virginia. Warum? Diese Hotels gehen weit darüber hinaus, um ein magisches Erlebnis im Inneren zu bieten. Die Dekorationen sind atemberaubende, professionelle Kreationen, die Sie aufhalten und Sie mit weit geöffnetem Mund stehen lassen.

Glauben Sie mir nicht?

Um Disneys Brave zu zitieren,

„Erfreue deine Augen …“

 





— Der Jefferson, Richmond —

Das Jefferson hat kunstvolle Lebkuchenkunstwerke – Stücke, die viel größer sind als meine 1,65 m große Statur, und während sich diese Kunst jährlich ändert, bleibt der Rest des Grand Hotels erhalten. Treten Sie ein und finden Sie einen atemberaubenden 28-Zoll-Baum, der von Rick Lunsford von Blooms im The Jefferson geschmückt wurde (übrigens hat es eine eigene Beleuchtungszeremonie), geschwungene Treppen, die mit Girlanden, Bändern und Schleifen geschmückt sind, und Hunderte von schönen Weihnachtssternen, die zart herum angeordnet sind.

Richmonders verbringen Zeit im The Jefferson zum Essen, intimen Treffen und Drinks nach Feierabend. Es gibt nicht viele andere Hotels, die die lokale Liebe dieses Ortes für sich beanspruchen können.




— Primland, Wiesen von Dan —

Kommen Sie und sehen Sie sich die festliche Dekoration im Dezember im Primland Resort an und buchen Sie das Winter-Savor-Paket für ein tolles Angebot in einem der schönsten Resorts Virginias. Das Paket beinhaltet Ihre Übernachtung, kostenloses Frühstück, Nachmittagstee und ein Abendessen in einem der Restaurants des Resorts (Elements, The 19th Pub, The Stables Saloon oder Zimmerservice). Darüber hinaus werden Gäste, die das Paket am Wochenende buchen, mit einem Manager-Empfang begrüßt.

— Das Omni Homestead Resort, Hot Springs —

Ein fast nationales Juwel, dieses Virginia-Standbein bietet immer die Quintessenz der südlichen Gastfreundschaft, und wenn möglich, scheinen die Feiertage dieses Erlebnis noch zu verbessern.

Durchstöbern Sie die Hallen und Räume des Omni Homestead Resorts, um die mehr als 30 verzierten Bäume zu entdecken. Die Great Hall Fraser-Tanne war beim Schneiden mehr als 23 Zoll hoch und 15 Zoll breit. Es funkelt jetzt mit mehr als 2.000 mehrfarbigen Lichtern. Halten Sie im Grand Ballroom Ausschau nach seinem 17 Zoll großen Geschwisterbaum, der mit Satin und weißen Lichtern geschmückt ist.





— Boar’s Head Inn, Charlottesville —

Boar’s Head ist ein mit AAA Four Diamonds ausgezeichnetes Reiseziel, das für seine hervorragenden Restaurants im Old Mill Room bekannt ist. Das gesamte Anwesen erstrahlt in den funkelnden Lichtern der Saison, aber es sind die thematisch geschmückten Bäume, die Sie suchen möchten.

— Kingsmill Resort, Williamsburg —

Das Kingsmill Resort ist ein Juwel für einen Aufenthalt in der Nähe von Colonial Williamsburg, das Besuchern draußen, drinnen und sogar in ihrem Zimmer einen übertriebenen Weihnachtsgenuss bietet. Wenn Sie in Kingsmill übernachten, können Sie das Weihnachtswochenende wirklich verbringen, denn für Strümpfe, Baum, Garnitur, Milch und Kekse ist alles gesorgt! Fragen Sie einfach bei Ihrem Anruf nach dem Paket “Urlaubstraditionen”.

leave your comment


Your email address will not be published. Required fields are marked *